Brandstiftung

#Cottbus:                                  Kurz nach 02:00 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei am Montag auf einen Parkplatz in der Thiemstraße gerufen. Unbekannte hatten dort Reifen von zwei Firmentransportern in Brand gesetzt. An einem dritten Fahrzeug wurde ein Rücklicht durch die Hitze der Flammen beschädigt. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Kriminaltechniker sicherten noch in der Nacht am Tatort Spuren. Weitere Ermittlungen zu dieser Brandstiftung führt die Kriminalpolizei.

%d Bloggern gefällt das: