Brasiliens Genüsse in den Potsdamer Tropen – Kulinarische Weltreise in der Biosphäre Potsdam, 4. Mai 2019, 19 Uhr

Brasiliens Genüsse in den Potsdamer Tropen

Kulinarische Weltreise in der Biosphäre Potsdam

Im Mai erwartet die Gäste der Biosphäre Potsdam ein ganz besonderes lukullisches Vergnügen: Am Sonnabend den 4. Mai laden die Potsdamer Tropen zur kulinarischen Weltreise ein, im Mittelpunkt steht die Kultur Brasiliens. Zur Begrüßung gibt es für die Gäste einen Cocktail aus der Kokosnuss. Anschließend können alle Teilnehmer den riesigen Tropengarten auf eigene Faust erkunden. Nach dem Tropenrundgang kommt der kulinarische Höhepunkt des Abends: Ab 20 Uhr gibt es ein Buffet mit zahlreichen brasilianischen Köstlichkeiten, zubereitet von der hauseigenen Biosphäre-Küche. Dazu präsentiert die Potsdamer Tropenwelt eine Sambashow, die die Gäste in die ferne Welt Brasiliens versetzt. Zum krönenden Abschluss der kulinarischen Weltreise bietet das gastronomische Team eine Auswahl an feinen Desserts, die den Gaumen der Gäste aufs Wunderbarste verwöhnen. Um 22 Uhr wird die brasilianische Tanzkultur gefeiert: Den Anfang macht eine weitere Sambashow, danach ist die Tanzfläche für alle Gäste geöffnet.

Kulinarische Weltreise – Brasilien Erleben in der Biosphäre Potsdam

Sonnabend, 4. Mai 2019, 19:00-24:00 Uhr

Eintritt: Tickets für die Kulinarische Weltreise gibt es für 59,90 Euro pro Person. Im Ticketpreis sind enthalten: Eintritt in den Tropengarten, ein Begrüßungsgetränk, brasilianisches Buffet inkl. Dessert sowie die Sambashows.

Die Ticketanzahl ist begrenzt. Zu buchen sind die Karten unter info@biosphaere-potsdam.de oder telefonisch unter 0331 / 55074-0. Tickets gibt es auch direkt an der Biosphäre-Kasse werktags von 9:00 bis 16:30 Uhr und sonnabends, sonntags und feiertags von 10:00 bis 17:30 Uhr. Telefonisch und per E-Mail endet der Vorverkauf am 24. April 2019. Ab dem 25. April sind die Tickets ausschließlich über die Biosphäre-Kasse erhältlich.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: