Werbeanzeigen

Bratpfannendieb

#Kyritz –

Zwei Bratpfannen und ein Fertiggericht versteckte ein 33-jähriger Kyritzer am Montag gegen 19.00 Uhr unter seiner Kleidung und wollte dann einen Supermarkt in der Graf-von-der-Schulenburg-Straße verlassen. Der akustische Alarm löste aus und Mitarbeiter konnten den flüchtenden Mann aufhalten. Polizeibeamte nahmen eine Diebstahlsanzeige auf und stellten bei der Durchsuchung der mitgeführten Sachen noch ein Einhandmesser und ein Tierabwehrspray sicher. Die Ware musste der 33-Jährige zurückgeben.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: