Brennende Strohpresse

#Netzbeband – Gegen 17.10 Uhr fing gestern in der Dorfstraße bei Mäharbeiten eine Strohpresse an zu brennen. Die Presse brannte anschließend vollständig nieder. Das restliche Feuer wurde durch Kameraden der Feuerwehr gelöscht; Schadenshöhe ca. 35.000 Euro. Bei dem Brand wurden zudem ca. 2.000 Quadratmeter Feld in Mitleidenschaft gezogen. Zur Brandbekämpfung war die Feuerwehr mit sechs Fahrzeugen und 23 Kameraden vor Ort.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: