Brennender Zeitungsstapel im Hausflur

#Potsdam, Teltower Vorstadt, Altes Bahnwerk – 

Donnerstag 15.10.2020, 12:25 Uhr – 

 

Die Regionalleitstelle der Feuerwehr informierte die Polizei am Donnerstagmittag, dass es zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus gekommen sei. Bereits vor dem Eintreffen der Polizeibeamten und der Feuerwehr konnte ein brennender Zeitungsstapel von Anwohnern selbst gelöscht werden. Personen kamen somit nicht zu schaden.

Da es jedoch in den vergangenen Wochen bereits ähnlich gelagerte Sachverhalte gab, nahm die Polizei eine Strafanzeige wegen schwerer Brandstiftung auf. Vor Ort wurden entsprechende Spuren gesichert. Die Ermittlungen dauern an.

%d Bloggern gefällt das: