#Bruchmühle – Schmerzen nach Auffahrunfall

Der Fahrer eines PKW Renault musste am 19. Dezember, gegen 9 Uhr, in der Landsberger Straße/Ecke Schulstraße bremsen. Das hinter ihm fahrende Wohnmobil fuhr auf. Durch den Aufprall erlitt der Renaultfahrer Schmerzen im Nacken. Er wollte selbständig einen Arzt aufsuchen. Die Fahrzeuge blieben, trotz eines Gesamtschadens von ca. 1.300 Euro, verkehrstüchtig.

%d Bloggern gefällt das: