Werbeanzeigen

#Buckau – Versuchter Enkeltrickbetrug

#Buckau, Buckauer Straße – Freitag, 16.08.2019, 14:00 Uhr – 

Ein 76-jähriger aus Buckau wurde von einer männlichen Person angerufen, welcher sich als sein Enkelsohn ausgab. Der „Enkelsohn“ teilte mit, das er 30.000,-€ benötigt, da er sich eine Eigentumswohnung in Magdeburg kaufen möchte. Das kam dem älteren Herrn dann doch komisch vor und er beendete das Gespräch umgehend. Anschließend erstatte er Anzeige. Die Beamten konnten noch feststellen, dass die anrufende Nummer unterdrückt bei dem Geschädigten ankam. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: