Werbeanzeigen

Bundesautobahn 10 – Brennender PKW mit Folgeunfall

Bundesautobahn 10, zwischen den Anschlussstellen Rangsdorf und Genshagen – Sonntag, 21.04.2019, gegen 14:00 Uhr – 

Aufgrund technischer Ursache (Motorschaden) fing ein auf der Autobahn 10 fahrender PKW Opel Feuer. Der Fahrer des PKW brachte das Fahrzeug auf dem Standstreifen zum Stehen und begann mit der Löschung mittels Feuerlöscher.

Aufgrund der Löschmaßnahmen musste die Richtungsfahrbahn zeitweise voll gesperrt werden. Hierbei kam es zu Stauerscheinungen in deren Verlauf ein PKW Ford auf einen stehenden PKW VW auffuhr. Personen wurden nicht verletzt. Der Gesamtschaden beträgt hier etwa 6000,00 Euro.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: