Werbeanzeigen

Bundesautobahn 2 – Unfall am Stauende

Bundesautobahn 2, Ziesar – Wollin, Fahrtrichtung Potsdam – Montag, 15.07.2019 08:50 Uhr – 

 

Aufgrund eines schweren Unfalls auf der BAB 2 am Montagmorgen kam es zu Rückstauerscheinungen auf allen Fahrstreifen der gesamten Fahrbahn. Ein 69-jähriger Fahrer eines Volkswagens bemerkte den Stau auf dem rechten Fahrstreifen zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig herunterbremsen, sodass es zu einer Kollision mit einem am Stauende haltenden Skoda kam. Dieser war mit einem 32-Jährigen und einer 11-Jährigen besetzt. Das Mädchen wurde bei dem Zusammenprall leicht verletzt und von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Der Volkswagen war nach dem Verkehrsunfall nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. Die Polizeibeamten nahmen eine Verkehrsunfallanzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr auf.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: