Bundespolizei beschlagnahmt Schusswaffe

#Kleve – Emmerich (ots)

 

Am 21.11.22 überprüfte die Bundespolizei auf der Autobahn 3 bei Emmerich einen in der Schweiz zugelassenen PKW. Insassen waren ein 24 – Jähriger mit serbischer Staatsangehörigkeit und ein 35 – Jähriger mit kosovarischer Staatsangehörigkeit. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges fanden die Bundespolizisten eine Schusswaffe mit vier Patronen sowie 2,5 Gramm Marihuana. Für die Waffe wurde weder ein Waffenschein noch eine Waffenbesitzkarte vorgelegt. Die Bundespolizei beschlagnahmte die Waffe und das Betäubungsmittel und leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen das Waffengesetz und das Betäubungsmittelgesetz ein.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: