Werbeanzeigen

Bundespolizei vollstreckt Untersuchungshaftbefehl

Frankfurt(Oder) (ots)

Frankfurter Bundespolizisten nahmen Mittwochabend einen mit U-Haftbefehl gesuchten Mann am Frankfurter Bahnhof fest.

Gegen 17:10 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei einen 34-jährigen Mann in der Bahnhofshalle. Die Überprüfung des deutschen Staatsangehörigen ergab, dass das Amtsgericht Potsdam erst am vergangenen Monat gegen den Mann einen Untersuchungshaftbefehl wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erlassen hatte.

Die Beamten nahmen den Mann fest und verbrachten ihn für die weiteren Maßnahmen zunächst zur Dienststelle.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: