Werbeanzeigen

Bundesstraße 2 – Fehler beim Abbiegen

Bundesstraße 2, Michendorf, Abzweig Wilhelmshorst – Mittwoch, 19. Juni 2019, 08:45 Uhr – 

Am Mittwochvormittag kam es im Einmündungsbereich der Bundesstraße 2 zur Peter-Huchel-Straße in Richtung Wilhelmshorst zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 41 Jahre alter Radfahrer leicht verletzt wurde. Dieser war zuvor auf dem Radweg, entlang der Bundesstraße 2 in Richtung Potsdam unterwegs. Ihm entgegen kam die Fahrerin (32) eines Fords. Diese hatte die Absicht, die Bundesstraße 2 nach links in Richtung Wilhelmshorst zu verlassen und abzubiegen. Dabei übersah sie offenbar den sich, aus dem Schatten der Bäume nähernden Radfahrer und prallte in weiterer Folge mit diesem zusammen. Dabei kam der Radfahrer zu Fall und verletzte sich am Kopf. Rettungskräfte behandelten dem Mann, mussten ihn jedoch zur weiteren Untersuchung in ein Potsdamer Krankenhaus bringen. Der Sachschaden wurde auf etwa 1.500 Euro geschätzt. Die Unfallverursacherin konnte ihre Fahrt anschließend fortsetzen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zum Unfall aufgenommen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: