Werbeanzeigen

Bundeswehr unterstützt bei COVID-19 Ausbruch im Schlachthof in Gütersloh

Bonn (ots)

Die Bundeswehr wird mit 25 Soldatinnen und Soldaten im Zusammenhang mit der durch die Streitkräftebasis koordinierten Amtshilfe beim Betreiben einer mobilen Stelle zur COVID-19 Reihentestung in Gütersloh unterstützen. Dabei führen Sanitätssoldatinnen und Soldaten die Reihentestung durch und Angehörige der Panzerbrigade 21, Augustdorf unterstützen bei der dazugehörigen Dokumentation. Der Kreis Gütersloh hat die Hilfeleistung durch die Bundeswehr beantragt; diese wurde am 18. Juni 2020 durch das Kommando Territoriale Aufgaben genehmigt. Die Hilfeleistung beginnt am 19. Juni und endet am 23. Juni 2020.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: