Bungalow abgebrannt

Hohen Neuendorf – Gestern Morgen gegen 09.15 Uhr geriet ein sechs mal sechs Meter großer Bungalow in der Wilhelmstraße im Ortsteil Bergfelde in Brand. Durch die Feuerwehr konnte der Brand gelöscht werden, allerdings wurde der Bungalow durch das Feuer komplett zerstört. Kriminaltechniker werden heute den Brandort untersuchen. Die Kripo ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung. Der entstandene Sachschaden wird mit etwa 30.000 Euro beziffert.

%d Bloggern gefällt das: