Werbeanzeigen

Busfahrer bei Unfall verletzt

#Potsdam, Zeppelinstraße – Donnerstag, 20.02.2020, 12:27 Uhr – 

Am Donnerstagmittag befuhr ein Linienbus die Zeppelinstraße aus Richtung Geltow kommend. Währenddessen fuhr der Fahrer eines Kleintransporters rückwärts aus einer Einfahrt auf die Zeppelinstraße auf und übersah dabei den Bus. Es kam zu einer Kollision, bei der der Busfahrer leicht verletzt wurde. Er wurde durch Rettungskräfte zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Wegen des Unfalls war die Zeppelinstraße in Richtung Innenstadt zeitweise nur auf einem Fahrstreifen zu befahren. Der Bus, der mit 13 Fahrgästen besetzt war, hatte eine Ausfallzeit von etwa 35 Minuten.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: