Cannabis im Wald aufgefunden

#Töplitz – 

Samstag, 19.09.2020 11:28 Uhr – 

Am Samstag, den 19.09.2020 gegen 11:30 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von einem Zufallsfund einer Passantin, welche im Rahmen des Clean-Up-Days in der Feldstraße in Werder (Havel) OT Töplitz unterwegs gewesen ist. Die aufmerksame Bürgerin stellte hierbei in einem Erdloch ein Versteck von Betäubungsmitteln fest, welche in diversen Gläsern verpackt waren. Entsprechendes Zubehör für den Verkauf von Betäubungsmitteln lag zudem im unmittelbaren Bereich des Verstecks. Letztlich konnten knapp 500 g Cannabisblüten aufgefunden und sichergestellt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: