1. FFC Turbine PotsdamSport

Caroline Krawczyk wechselt zum 1. FFC Turbine Potsdam

Das Mittelfeld der Turbinen kann eine neue Spielerin willkommen heißen. Nachdem sie
den Verein BSC Young Boys Bern in der Schweiz, bei welchem sie von 2022 bis 2024
spielte, verlassen hat, dürfen wir uns freuen, dass Caroline Krawczyk in der kommenden
Saison das Trikot von Turbine Potsdam tragen wird.

Nachdem Caro in Berlin das Fußballspielen lernte, wechselte sie 2007 zum 1. FFC
Frankfurt. 2013 gab die 26jährige ihr Debüt für die zweite Mannschaft und stand bis 2022
in über 100 Spielen in der 2. Bundesliga für den 1. FFC Frankfurt / Eintracht Frankfurt auf
dem Platz. 2015 konnte sie den 3. Platz bei der Schulweltmeisterschaft in Guatemala
feiern. Zuletzt spielte Caro, die in der kommenden Saison das Trikot mit der
Rückennummer 24 tragen wird, zwei Saisons in der Schweiz bei Young Boys Bern und
stand mit diesen in der vergangenen Saison im Cupfinale.

Wir freuen uns sehr Caro nun in Potsdam begrüßen zu können und hoffen auf eine
gemeinsame erfolgreiche Zeit!

Caro zu ihrem Wechsel zu Turbine: „Ich freue mich hier bei den Turbinen zu sein und mit
dem Team in der 1. Liga auf PunkteJagd zu gehen. Ich bin gespannt auf die Fans und die
Unterstützung, die wir im Karli bekommen.“

Herzlich Willkommen in Potsdam, liebe Caro!

Kommentar verfassen