Carport brennt ab – ein Verletzter

Blankenfelde-Mahlow, Matthias-Grünewald-Straße – Sonntag, 09.02.2020, 14:35 Uhr – 

 

Durch aufmerksame Zeugen, die gestern Nachmittag in der Matthias-Grünewald-Straße in Blankenfelde Qualm wahrnahmen, wurde die Feuerwehr über den Brand eines Carports informiert, welcher unmittelbar an die Hauswand eines Einfamilienhauses grenzt. Beim Eintreffen der Polizeibeamten war das Feuer bereits durch die Feuerwehr gelöscht worden und das Übergreifen desselbigen auf das Haus konnte verhindert werden. Die Hauswand sowie mehrere Fenster wurden jedoch beschädigt. Der Carport brannte vollständig ab.

Dem geschädigten Besitzer gelang es noch nach Ausbrechen des Brandes das unter dem Carport abgestellt Fahrzeug wegzufahren. Hierbei erlitt der Mann leichte Verletzungen in Form einer Rauchgasintoxikation, die vorsorglich in einem Krankenhaus untersucht wurde. Die Ursache des Feuers ist derzeit unbekannt und wird in denen sich anschließenden Ermittlungen untersucht.

%d Bloggern gefällt das: