Carport in Flammen

#Falkensee – Samstag, 21.03.2020, gegen 09:50 Uhr – 

Aus bisher ungeklärter Ursache geriet am Samstagmorgen auf einem Falkenseer Privatgrundstück ein Carport in Brand. Durch die übergreifenden Flammen wurden eine angrenzende Hecke und ein PKW in Mitleidenschaft gezogen. Das Feuer konnte durch die Anwohner vor Eintreffen der alarmierten Feuerwehr abgelöscht und somit ein größerer Schaden verhindert werden. Die Schadenshöhe wird mit ca. 3.000,- € angegeben. Eine Spurensuche erfolgte vor Ort. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung.

%d Bloggern gefällt das: