Carport und Schuppen in Brand geraten

Groß Kienitz, Priesterweg –

Donnerstag, 22.04.2021, 16:00 Uhr – 

Polizei und Feuerwehr sind am Donnerstagnachmittag zu einem Brand im Priesterweg gerufen worden. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet zunächst eine Papiertonne in Brand. Im weiteren Verlauf griff das Feuer auf den nebenstehenden Schuppen und anschließend auf den ebenfalls nebenstehenden Carport über. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beläuft sich auf rund 10.000,- Euro. Die Kriminaltechnik sicherte vor Ort Spuren. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern weiter an.

%d Bloggern gefällt das: