#Casekow – Waldbrand

Am 23. April, gegen 17 Uhr, brannten bei Casekow ungefähr 1200 Quadratmeter Unterholz in einem Kiefernwald. Mehrere Freiwillige Feuerwehren der umliegenden Orte löschten das Feuer. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Hinweis der Polizei: Werfen sie keine Zigarettenreste aus dem Fahrzeug!

Hantieren sie nicht mit offenem Feuer im Freien!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: