Chlorgasalarm in Schwimmhalle

#Strausberg – 

Durch einen technischen Defekt kam es zu einer erhöhten Gaskonzentration in der Strausberger Schwimmhalle. Insgesamt 37 Badegäste mussten aus der Halle evakuiert werden. Durch die Feuerwehr konnte die entsprechende defekte Gasflasche ausfindig gemacht und die Gefahr beseitigt werden. Auf Grund des Defektes, musste die Schwimmhalle allerdings schließen. Durch den Schaden wurde niemand verletzt.

%d Bloggern gefällt das: