Corona: 2.619 Infektionen, Zahl der Verstorbenen steigt auf 43

(pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 2.619 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 9. November), von diesen sind aktuell 1.049 infiziert, 1.527 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 64 gestiegen.
Der Tod einer 66-jährigen Hattingerin lässt die Zahl der im Ennepe-Ruhr-Kreis an oder mit dem Corona-Virus verstorbenen Menschen auf 43 steigen. Sie stammen aus Breckerfeld (1), Ennepetal (3), Gevelsberg (4), Hattingen (4), Herdecke (21), Schwelm (2), Sprockhövel (3), Wetter (2) und Witten (3).
Am heutigen Montag ist es der Kreisverwaltung aus technischen Gründen leider nicht möglich, die genannten Daten wie gewohnt auch für die einzelnen Städte zu nennen. Der dafür notwendige Abgleich aus verschiedenen Datenbanken ließ sich heute nicht durchführen.
%d Bloggern gefällt das: