Corona-Testungen am Oberstufenzentrum Wittenberge – Schüler in Demerthin mit negativem Testergebnis

Aktuell sind im Landkreis 103 Personen positiv auf das Covid-19-Virus getestet worden, 2 Personen sind verstorben. Zur gestrigen Meldung verzeichnet der Landkreis 14 laborbestätigte Fälle mehr. Seit Ausbruch der Corona-Krise registriert das Gesundheitsamt damit 228 Fälle. Davon gelten 123 als genesen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt im Landkreis aktuell bei 70,91/100 000 Einwohner.

Nach einem positivem Vorfall am Oberstufenzentrum in Wittenberge sind in der Klasse 9 des zweiten Bildungsweges 4 Lehrer und 9 Schüler sowie in der Klasse 19 der Industriemechaniker insgesamt 7 Lehrer und 26 Schüler in Quarantäne geschickt worden. Hier erfolgt aktuell die Kontaktverfolgung und Testung der betroffenen Schüler und Lehrer.

Nach Kontaktverfolgung an der Grundschule Demerthin sind die Schüler der Klasse 5 auf Covid 19 getestet worden. Das Ergebnis ist für alle negativ. Die vom Gesundheitsamt angeordnete Quarantäne wird dennoch aufrechterhalten, sie endet am 13. November.

%d Bloggern gefällt das: