#Corona-Verstöße am Lagerfeuer

#Freiburg (ots)

LKR Breisgau-Hochschwarzwald, Titisee-Neustadt

Am Abend des 16.01.2021, nach Beginn der nächtlichen Ausgangsbeschränkung, konnte im Bereich Rudenberg eine vierköpfige Personengruppe festgestellt werden, welche im öffentlichen Raum an einer Feuerstelle gemeinsam Alkohol konsumierte.

Die vier jungen Erwachsenen aus vier unterschiedlichen Haushalten erwartet nun eine Anzeige beim Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald wegen Verstoßes gegen die Ausgangsbeschränkung, sowie das derzeit geltende Konsumverbot von Alkohol im öffentlichen Raum.

Die Zusammenkunft wurde nach Erhebung der Personalien beendet.

%d Bloggern gefällt das: