Corona-Virus: 111 Neuinfizierte, 162 Genesene, 38 stationär

Hochsauerlandkreis. Hochsauerlandkreis. Über die Feiertage und das Wochenende gab es mit Stand Montag, 4. Januar, 9 Uhr, kreisweit 111 Neuinfizierte und 162 Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 62,7 (Stand 4. Januar, 0 Uhr).
 Damit sind es aktuell 204 Infizierte, 3.908 Genesene sowie 4.188 bestätigte Fälle. Stationär werden 38 Personen behandelt, 14 intensivmedizinisch und davon werden sechs Personen beatmet. Am 30. Dezember 2020 ist ein 84-jähriger Mann aus Meschede verstorben und am 01. Januar ein 85-jähriger Mann aus Bestwig. Insgesamt sind es somit 76 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion.
Die Infizierten verteilen sich insgesamt wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Arnsberg (51), Bestwig (17), Brilon (16), Eslohe (1), Hallenberg (1), Marsberg (10), Medebach (3), Meschede (44), Olsberg (5), Schmallenberg (26), Sundern (22) und Winterberg (8).
%d Bloggern gefällt das: