Coronavirus: Erste bestätigte UK-Variante in Berlin nachgewiesen

In Berlin ist der erste positive Fall der UK-Variante des neuartigen Coronavirus bestätigt worden.

Die betroffene Person weitere erkrankte Kontaktpersonen sind inzwischen genesen. Es besteht Kenntnis von einem vorherigen Aufenthalt in Großbritannien.

Zurzeit wird dem Verdacht nachgegangen, dass es vor der Isolierung des Index-Falls zwei mögliche weitere Kontaktpersonen gegeben haben könnte.

%d Bloggern gefällt das: