Werbeanzeigen

#Coschen – Kriminaltechniker sicherten Spuren

Noch Unbekannte verschafften sich in der Nacht zum 08.07.2019 gewaltsam Zugang zu einem Vereinsgebäude in der Hauptstraße. Sie durchsuchten das Inventar und stellten diverse alkoholische Getränke und Geräte zum Abtransport bereit. Außerdem versuchten sie mehrere Meter Kupferrohr zu stehlen. Der Sachschaden wurde mit ungefähr  700 Euro angegeben. Spezialisten der Kriminaltechnik haben die Spurensicherung übernommen.

In der Gartenstraße versuchten Einbrecher vergeblich in ein Nebengelass zu gelangen. Dies gelang ihnen nicht und trotzdem entstand ein Sachschaden von ungefähr 200 Euro.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: