#Cottbus: Kind bei Vorfahrtunfall verletzt +++ Verkehrsunfälle

 Verkehrsunfälle – In der Gaglower /Ecke Gallinchener Straße kollidierten am frühen Montagnachmittag ein MERCEDES-Transporter und ein PKW BMW bei einem Vorfahrtunfall. Beide Autos setzten ihre Fahrt mit einem Schaden von rund 2.000 Euro fort.
Gegen 08:00 Uhr waren gleich drei PKW in der Straße der Jugend in einen Auffahrunfall verwickelt. Eine verletzte Autofahrerin musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Wegen eines Schadens von knapp 4.000 Euro kam auch ein Abschleppunternehmen zum Einsatz.
Fast zeitgleich stießen in der Waisenstraße/Ecke Karl-Liebknecht-Straße ein CITROEN und ein TOYOTA zusammen. Schaden hier – rund 1.000 Euro.

 

Kind bei Vorfahrtunfall verletzt – Ein 11-jähriger Fahrradfahrer stieß nach einer Unaufmerksamkeit am Montagnachmittag gegen 16:00 Uhr in der Klein Ströbitzer Straße mit einem PKW AUDI zusammen. Das Kind verletzte sich und musste zur Behandlung ins CTK gebracht werden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von rund 4.500 Euro.

%d Bloggern gefällt das: