Covid-Virusvariante des Typs B.1.1.7 in Reinickendorf festgestellt

Das Bezirksamt möchte darüber informieren, dass im Vivantes Humboldt-Klinikum ein Routinescreening bei vier Patienten und Patientinnen sowie bei zwei Personen aus dem Personal einen positiven Coronatestbefund mit Ansteckung durch die Covid-Virusvariante des Typs B.1.1.7 aus Großbritannien ergab.

Gesundheitsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) möchte in diesem Zusammenhang auf Folgendes hinweisen: „Diese Information macht uns den Ernst der Lage weiter bewusst. Wir müssen mit höchster Priorität daran arbeiten, dass die Ausbreitung des neuartigen Virus eingedämmt wird. Das Bezirksamt hat bereits Vorkehrungen getroffen, um für das Lagezentrum im Gesundheitsamt und die Pandemiebekämpfung noch mehr Ressourcen einzusetzen. Ich möchte in diesem Zusammenhang unsere Bürgerinnen und Bürger im Interesse des Gesundheitsschutzes auffordern, die notwendigen Infektionsschutzvorgaben einzuhalten. Die Pandemie werden wir nur erfolgreich bekämpfen können, wenn jeder bereit ist, seinen Beitrag zu leisten.“

%d Bloggern gefällt das: