#Dahlewitz – Motorradfahrer gestürzt

#Dahlewitz, Bahnhofstraße – Donnerstag, 01. August 2019, 15:30 Uhr – 

Am Donnerstagnachmittag hat der 16-jährige Fahrer eines Motorrades, auf der Thälmannstraße in Dahlewitz die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Offenbar rutschte das Motorrad bei nasser Fahrbahn weg, so dass der junge Fahrer die Kontrolle darüber verlor und stürzte. Dabei rutsche des Motorrad noch ein paar Meter, bis es am Bordstein zum Stillstand kam. Durch den Sturz verletzte sich der 16-Jährige schwer, aber nicht lebensbedrohlich. Rettungskräfte behandelten ihn zunächst vor Ort und brachten ihn später jedoch in ein Berliner Krankenhaus. Das Motorrad ist nicht weiter fahrbereit. Die Schadenshöhe beträgt etwa 1000 Euro. Durch den Aufprall verlor das Motorrad Betriebsstoffe, die von Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Dahlewitz gebunden und beseitigt wurden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: