Werbeanzeigen

Dahlwitz-Hoppegarten – Feuerwehr musste löschen

Am späten Vormittag des 10.06.2019 wurden Feuerwehr und Polizei in den Heidemühler Weg gerufen. Dort waren ein Reifenstapel sowie ein PKW Audi älteren Baujahres und Holz in Brand geraten. Ort des Geschehens war ein ehemaliges Betriebsgelände gewesen. Den Kameraden der Feuerwehr gelang es, die Flammen zu löschen. Jetzt ermitteln Kriminalisten der Inspektion Märkisch-Oderland, wie es zu dem Geschehen kommen konnte. Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: