Werbeanzeigen

#Dahnsdorf – Pkw kollidiert mit Radlader

#Dahnsdorf, Bundesstraße 102 / Brücker Straße – Freitag, 17. Mai 2019, 07:30 Uhr – 

Offenbar wegen eines Vorfahrtfehlers ereignete sich am Freitagmorgen im Kreuzungsbereich der Bundesstraße 102 und dem Abzweig nach Dahnsdorf ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine 58-jährige Frau schwer verletzt wurde. Diese war zuvor auf der Bundesstraße 102 in Richtung Bad Belzig unterwegs, als im gleichen Moment, der 42 Jahre alte Fahrer eines Radladers, die Bundesstraße 102, aus Mörz kommend in Richtung der Ortslage Dahnsdorf querte, ohne auf den vorfahrtsberechtigten Suzuki zu achten. In weiterer Folge prallten der Suzuki und der querende Radlader zusammen. Die Frau wurde durch den Aufprall so schwer verletzt, dass Rettungskräfte an der Unfallstelle erste notfallmedizinische Maßnahmen einleiteten, und sie später in ein Dessauer Krankenhaus bringen mussten. Der Pkw war nicht weiter fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wurde auf über 10.000 Euro geschätzt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: