David Danko bleibt Nulldreier

Auch David Danko wird in der Saison 2021/2022 weiter für den SV Babelsberg 03
auf Punktejagd gehen. Der Verein hat den auslaufenden Vertrag mit dem 28-Jährigen um ein weiteres Jahr verlängert. Danko geht damit in seine vierte Spielzeit am
Babelsberger Park. So bindet Nulldrei mit dem Mittelfeldakteur nach Sven Reimann
einen weiteren essentiellen Teil seiner ersten Mannschaft an den Verein. Seit seinem Wechsel vom Berliner AK im Sommer 2018 zum SV Babelsberg 03, gehört er
zum festen Aufgebot unserer Equipe. In bislang 67 Partien im blau-weißen Dress,
darunter 58 Regionalliga- und 9 Pokaleinsätze, gelangen ihm sieben Treffer.
Der Mittelfeldregisseur freut sich, dass es zu einer schnellen Einigung gekommen
ist: „Ich fühle mich im Verein extrem wohl und bin sehr froh darüber, dass wir eine
gemeinsame Lösung gefunden haben. Ich bin heiß auf die nächste Saison und
hoffe, dass wir, gemeinsam mit unseren Fans, viele Erfolge feiern können.“
David, auch wir sind sehr glücklich, dass Du weiter für unsere Farben aufläufst!

%d Bloggern gefällt das: