Der Geruch verriet es

#Prenzlau – 

 

Am Abend des 12.11.2020 hielten Polizisten im Georg-Dreke-Ring einen jungen Mann zu einer Kontrolle an. Der 24-Jährige war ihnen zuvor mit seinem Fahrrad aufgefallen und die Beamten beschlossen, sich den Herrn und sein Rad einmal genauer zu betrachten. Sofort stach ihnen ein szenetypischer Geruch in die Nase, was die Uniformierten gleich noch genauer hinsehen ließ. Tatsächlich fanden sich drei Tütchen mit drogenähnlichen Substanzen, die der Delinquent herausgeben musste. Gegen ihn wird nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

%d Bloggern gefällt das: