Der Geruch verriet es

#Randowtal – 

Am Nachmittag des 02.07.2021 hielten Bundespolizisten an der Autobahnabfahrt Schmölln einen BMW mit Berliner Kennzeichen zu einer Kontrolle an. Aus dem Fahrzeuginneren schlug den Beamten ein szenetypischer Geruch entgegen und versteckt in einer Radmulde fand sich dann tatsächlich ein Sack mit Cannabis. Der 51-jährige Fahrer wurde daraufhin vorläufig festgenommen. Er ist bereits einschlägig bekannt und wird sich nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten müssen.

%d Bloggern gefällt das: