Der International Tuesday geht in die zweite Runde mit Live-Musik

Die Band „ernstgemeint.“ zu Gast auf der Inselbühne   

Am Dienstag, den 8. Juni um 18 Uhr, ist die Potsdamer Band „ernstgemeint.“ zu Gast beim neuen Veranstaltungsformat „International Tuesday“ auf der Inselbühne Potsdam. Das musikalische Trio (Freddy, Ete und Lukas) – unter der klugen Regie ihres Chefgeiers Ernst – schaut zurück auf zehn Jahre Bandgeschichte und präsentiert beim International Tuesday Liedermaching vom Feinsten: Verträumt, lustig, kritisch und kitschig, drücken sie der Gesellschaft den Spiegel ins Gesicht und haben auch noch Spaß dabei. Eine Anmeldung ist erforderlich unterhttps://www.eventbrite.de/e/international-tuesday-ernstgemeint-tickets-157831059949 

Auf der Inselbühne präsentieren „ernstgemeint.“ eine Auswahl zum 10-jährigen Bandjubiläum: Ihr Debutalbum „Jetzt wirds ernst“ erschien 2013 und zeigt sich von einer eher ruhigeren Seite. Ein Jahr später veröffentliche die Band das Live-Album „Schluss mit Lustisch!“, welches ein Zusammenschnitt von drei Konzerten in Brandenburg (Havel), Hof (Saale) und Potsdam ist. Im dritten Album geht es ums Reisen: durch die Wüste, übers Meer und durch das Leben bis zum Tod. „Status Grün“ ist das ernsteste Album von „ernstgemeint.“ und erschien 2017/2018: Die Natur, ihr Verfall und die Verursacher werden beschrieben, angehimmelt und betrauert. Wenn Schweine geschlachtet und Haie ermordet werden, sind Freddy, Ete und Lukas mit ihrem kritischen Witz zur Stelle. Trotz allem verliert das Album nichts an Charme, der die Jungs schon immer ausgemacht hat. Die Moderation und Interaktion mit dem Publikum erfolgen in Deutsch und Englisch.

Der International Tuesday ist ein Kooperationsprojekt von den Vereinen proWissen Potsdam, Neues Potsdamer Toleranzedikt und der Potsdamer Bürgerstiftung. Unter dem Motto „Internationals meet Locals“ sind immer dienstags ab 18:00 Uhr alle eingeladen, die aus anderen Ländern nach Potsdam gekommen sind, um hier zu studieren, zu arbeiten und zu leben. Auf der Inselbühne Potsdam, mitten in der Stadt, können sich die Alt- und Neu-Potsdamer*innen kennenlernen, begegnen, austauschen und vernetzen und erhalten die Gelegenheit ihre Länder, Kulturen, Musik und mehr vorzustellen und so in der Stadtgesellschaft sichtbarer zu werden. Der Einlass beginnt um 17:30 Uhr, damit um 18:00 pünktlich gestartet werden kann.

Der International Tuesday ist eine kostenfreie Veranstaltung. Um einen freiwilligen „Austritt“ wird gebeten. Zum Selbstkostenpreis werden vor Ort auch Speisen und Getränke angeboten.

Aufgrund der aktuellen Situation ist entweder ein negativer Corona-Test (Schnelltest oder PCR-Test, nicht älter als 24h und gestempelt), Nachweis einer vollständigen Covid-Impfung (zweite Impfung mindestens 15 Tage her) oder Genesung (Positiver PCR-Test, der zwischen einem und sechs Monate alt ist) notwendig. Vor Ort werden die persönlichen Daten für Zwecke der Nachverfolgung in der Luca-App aufgenommen, nach 14 Tagen werden diese gelöscht.

Weitere Informationen unter: www.international-tuesday.de

08.06.2021 | 18:00 – 20:00 Uhr
International Tuesday | Konzert der Band „ernstgemeint.“
Eintritt frei | um einen freiwilligen „Austritt“ wird gebeten
Anmeldung erforderlich unter: https://www.eventbrite.de/e/international-tuesday-ernstgemeint-tickets-157831059949

%d Bloggern gefällt das: