Der Wohnung verwiesen

#Prenzlau –

Am späten Abend des 02.08.2020 wurden Polizisten zu einer Wohnung in der Brüssower Allee gerufen. Dort hatte ein Mann randaliert und die 40-jährige Mieterin bedroht. Der mit 1,4 Promille alkoholisierte und bereits hinlänglich bekannte 31-Jährige konnte im Zuge einer Nahbereichsfahndung gestellt werden. Er erhielt eine Wohnungsverweisung und muss sich wegen Bedrohung und Sachbeschädigung verantworten.

%d Bloggern gefällt das: