Werbeanzeigen

DFB unterstützt Stiftungen mit vier Millionen Euro

Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat auf seiner Sitzung in Frankfurt am Main beschlossen, die wichtige und nachhaltige Arbeit der fußballnahen Stiftungen mit einer Spende in Höhe von vier Millionen Euro zu unterstützen. Davon erhält die DFB-Stiftung Egidius Braun 2,25 Millionen Euro, die DFL Stiftung eine Million Euro, die DFB-Kulturstiftung 500.000 Euro und die DFB-Stiftung Sepp Herberger 250.000 Euro. Durch die Spende aus dem Haushalt des Verbandes wird die traditionelle Förderung der gemeinnützigen Stiftungen fortgesetzt, obwohl 2019 unter Berücksichtigung der neuen internationalen Spielformate und Rechtekonstellationen sowie der sportlichen Ausrichtung kein explizites Benefizländerspiel ausgetragen werden konnte.

DFB-Schatzmeister Dr. Stephan Osnabrügge sagt: “Bereits seit mehr als 20 Jahren unterstützt der DFB erfolgreich mit den Einnahmen aus den Benefizländerspielen unserer Nationalmannschaft zahlreiche Programme und Initiativen der Stiftungen. Im aktuellen Zyklus der UEFA-Zentralvermarktung bis 2022 sind die Möglichkeiten zur Durchführung und Vermarktung zusätzlicher Länderspiele leider nicht gegeben. Der DFB hat sich deshalb entschieden, die wertvolle Stiftungsarbeit durch eine Sonderspende in Höhe von vier Millionen Euro aus seinem Haushalt zu unterstützen. Damit kommt der Verband auch weiterhin seiner gesellschaftlichen Verantwortung nach und kann einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, dass die Stiftungen ihre wichtigen Projekte und ihr unverzichtbares soziales Engagement effektiv fortführen können.”

Um auf die vielen Stiftungsprojekte hinzuweisen, hatte die deutsche Nationalmannschaft am 5. Juni im Rahmen einer öffentlichen Trainingseinheit in Aachen auf das breite soziale Engagement des Fußballs aufmerksam gemacht. DFB-Ehrenpräsident Egidius Braun, der die gesellschaftliche Verantwortung des DFB mit seinem Credo “Fußball – Mehr als ein 1:0!” bis heute prägt, war in seiner Heimatstadt persönlich im Stadion.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: