Werbeanzeigen

Die Biosphäre Potsdam erblüht: Das Programm im März

Orchideenblüte mit Führungen, Workshops und Experten-Café im März in der Biosphäre Potsdam

Im Frühling erwacht die Natur zu neuem Leben. Frühblüher verbreiten sich wie farbenfrohe Kleckse überall, Bäume und Sträucher tauschen ihr graues Winterkleid gegen grüne Mäntel. Passend dazu läutet die Biosphäre Potsdam mit der Ausstellung zur Orchideenblüte den Frühling ein. Die Besucher können entweder auf eigene Faust eine Reise durch die Welt der Orchideen antreten oder bei einer Führung mit den Biosphäre-Guides allerhand Wissenswertes zu den exotischen Schönheiten erfahren. Dass die zarten Blüten auch in kunstvollen Gestecken wunderbar zur Geltung kommen, lernt man bei den Orchideen-Workshops im März. Tipps und Tricks zur Pflege der Pflanzen gibt es jeden Mittwoch von den Biosphäre-Gärtnerinnen im Orchideen-Café.

Das Programm der Biosphäre Potsdam im März 2020 im Detail:

 

Wanderausstellung „ÜberLebensmittel“

Bis 3. Mai 2020

Die Wanderausstellung „ÜberLebensmittel“ der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) präsentiert im Foyer der Biosphäre Potsdam sowohl Hintergründe als auch überraschende Einblicke und Lösungsvorschläge, wie sich eine stetig wachsende Weltbevölkerung auch in Zukunft gesichert und ausgewogen ernähren kann – trotz begrenzter Ressourcen und veränderter Ernährungsgewohnheiten. Vom Acker bis zum Teller ermöglicht die Schau „ÜberLebensmittel“ auf einer Reise durch die verschiedenen Bereiche der Lebensmittelproduktion einen Blick hinter die Kulissen der Nahrungsmittelindustrie.

Wie sieht ein deutscher Hühnerstall von innen aus, wie bewirtschaftet man eine Wiese nachhaltig und woran erkennt der Käufer nachhaltige Landwirtschaft? Diese und anderen Fragen beantwortet die Ausstellung dank interaktiver Exponate auf spannende Art und Weise. Zudem werden Anregungen gegeben, wie man mit dem persönlichen Ernährungsverhalten Einfluss auf die Produktion von Lebensmitteln nehmen kann.

Die Wanderausstellung „ÜberLebensmittel“ ist bereits im Eintrittspreis enthalten.

Orchideenblüte 2020 – Eine Weltreise

Bis 29. März 2020

Passend zum ersten Frühlingsmonat des Jahres verwandelt sich die Biosphäre Potsdam in ein farbenfrohes Meer aus unzähligen Orchideenblüten. Bis zum 29. März können die Besucher der Tropenwelt auf einer Reise durch den Regenwald einzigartige Exemplare aus den verschiedensten Regionen der Welt entdecken. Neben bekannten Arten wie dem Frauenschuh oder der Vanda gibt es auch seltene Schönheiten der beliebten Pflanze zu sehen. Ein weiteres Highlight erwartet die Besucher am Urwaldsee. Exklusiv während der Orchideenblüte verstecken sich hier in einem Terrarium fantastische und wunderschöne Tarnkünstler, die einzigartigen Orchideenmantis. Die Fangheuschreckenart ist vor allem in den tropischen Regenwäldern Ostasiens verbreitet. Da sich ihr Lebensraum zumeist auf Orchideenblüten beschränkt, hat sich die Mantis auch äußerlich an die Pflanze angepasst.

Frühstücksbuffet

Sonntag, 1. März 2020, 10 bis 12 Uhr

Samstag, 7. März 2020, 10 bis 12 Uhr

Sonntag, 8. März 2020, 10 bis 12 Uhr

Samstag, 14. März 2020, 10 bis 12 Uhr

Sonntag, 15. März 2020, 10 bis 12 Uhr

Samstag, 21. März 2020, 10 bis 12 Uhr

Sonntag, 22. März 2020, 10 bis 12 Uhr

Samstag, 28. März 2020, 10 bis 12 Uhr

Sonntag, 29. März 2020, 10 bis 12 Uhr

Jeden Samstag- und Sonntagmorgen kann man sich im Restaurant Urwaldblick mit einer köstlichen Auswahl an hausgemachten Leckereien verwöhnen lassen. Das reichhaltige Frühstücksbuffet der Biosphäre Potsdam bietet für jeden Geschmack kulinarische Köstlichkeiten. Wenn der Morgen bereits in den Tropen startet, kann der Tag nur schön werden.

Preise: Das Frühstücksbuffet kostet für Erwachsene 18,00 Euro, für Kinder (6 bis 13 Jahre) 10,00 Euro. Kinder unter 6 Jahre können kostenfrei am Frühstück teilnehmen, müssen aber angemeldet werden. Im Frühstückspreis enthalten sind alle Speisen des Buffets, ein Glas Saft, ein Glas Prosecco sowie nach Belieben Filterkaffee und Tee. Eine Reservierung für das Frühstücksbuffet ist erforderlich, entweder telefonisch unter der 0331-550740 oder per E-Mail unter info@biosphaere-potsdam.de. Die Buchung des Frühstücksbuffets ist möglich bis Freitag 14 Uhr. Im Frühstückspreis nicht enthalten ist der Eintritt in die Biosphäre Potsdam. Frühstücksgäste, die im Anschluss die Tropenhalle besuchen möchten, zahlen den ermäßigten Eintrittspreis von 9,80 Euro, Kinder (6 bis 13 Jahre) und Familien die üblichen Eintrittspreise.

 

Führung durch die Orchideenblüte

Sonntag, 1. März 2020, 11:00 Uhr

Sonntag, 1. März 2020, 15:00 Uhr

Mittwoch, 4. März 2020, 11:30 Uhr

Sonntag, 8. März 2020, 11:00 Uhr

Sonntag, 8. März 2020, 15:00 Uhr

Mittwoch, 11. März 2020, 11:30 Uhr

Sonntag, 15. März 2020, 11:00 Uhr

Sonntag, 15. März 2020, 15:00 Uhr

Mittwoch, 18. März 2020, 11:30 Uhr

Sonntag, 22. März 2020, 11:00 Uhr

Sonntag, 22. März 2020, 15:00 Uhr

Mittwoch, 25. März 2020, 11:30 Uhr

Sonntag, 29. März 2020, 11:00 Uhr

Sonntag, 29. März 2020, 15:00 Uhr

Bis Ende März können die Besucher eine farbenfrohe Reise durch die Welt der Orchideen antreten. Am besten geht dies natürlich mit einer fachkundigen Reiseleitung. Wer mehr über die Königin der Blumen erfahren möchte, sollte an einer Führung durch die Orchideenblüte teilnehmen. Hier erzählen die Guides der Biosphäre Potsdam alles Wissenswerte über die prächtigen Pflanzen und ihren ursprünglichen Lebensraum, die tropischen Regenwälder.

Dauer: 1,5 Stunden

Preis: 6,80 Euro zzgl. Biosphäre-Eintritt

Voranmeldung erbeten unter: 0331 550740 oder per E-Mail an: info@biosphaerepotsdam.de

 

Seniorentag

Montag, 2. März 2020, ganztägig

Montag, 9. März 2020, ganztägig

Montag, 16. März 2020, ganztägig

Montag, 23. März 2020, ganztägig

Montag, 30. März 2020, ganztägig

Montag ist Seniorentag! Für alle Besucher ab 60 Jahren sind ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee im Eintrittspreis enthalten. So kann der Rundgang durch den Tropengarten gemütlich bei Kaffee und Kuchen mit Blick auf den Urwaldsee ausklingen. Das Angebot gilt nicht an gesetzlichen Feiertagen.

Tierfütterung Weißbüschelaffen

Dienstag, 3. März 2020, 12 Uhr

Dienstag, 10. März 2020, 12 Uhr

Dienstag, 17. März 2020, 12 Uhr

Dienstag, 24. März 2020, 12 Uhr

Dienstag, 31. März 2020, 12 Uhr

Immer dienstags Punkt 12 Uhr sind die Affen los. Dann kann man den Tierpflegerinnen und Tierpflegern der Biosphäre Potsdam bei der Fütterung der Weißbüschelaffen Manfred und Marianne zuschauen. Seit ihrem Einzug in die Potsdamer Tropenwelt sind die beiden tollkühnen Akrobaten die Stars des Dschungels. Bei der Fütterung erfahren Affen-Fans alles über den Speiseplan und das Verhalten der pelzigen Tierchen.

Die Affenfütterung findet direkt am Gehege statt und ist bereits im Biosphäre-Eintrittspreis inklusive.

Orchideen-Café

Mittwoch, 4. März 2020, 14 Uhr

Mittwoch, 11. März 2020, 14 Uhr

Mittwoch, 18. März 2020, 14 Uhr

Mittwoch, 25. März 2020, 14 Uhr

Während der Orchideenblüte können sich Fans der Pflanzen mit den Gärtnerinnen der Biosphäre Potsdam austauschen. Jeden Mittwoch bietet sich die Gelegenheit, bei einer Tasse Kaffee wertvolle Tipps zur Haltung und Pflege von Orchideen zu erfahren und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Die Teilnahme am Orchideen-Café ist bereits im Biosphäre-Eintritt enthalten, es ist keine Voranmeldung erforderlich.

Tierfütterung Vögel

Donnerstag, 5. März 2020, 12 Uhr

Donnerstag, 12. März 2020, 12 Uhr

Donnerstag, 19. März 2020, 12 Uhr

Donnerstag, 26. März 2020, 12 Uhr

Jeden Donnerstag um 12 Uhr können die Besucher der Biosphäre Potsdam live bei der öffentlichen Fütterung der Vögel dabei sein. Die Tierprofis der Potsdamer Tropenwelt erzählen hier Wissenswertes über Sonnensittich, Hahns Zwergaras und Co. Bei der Fütterung bietet sich die einmalige Gelegenheit, vor allem die frei in der Halle lebenden Vögel, wie die Goldfasane mit ihrem stattlichen Hahn, aus nächster Nähe zu beobachten.

Die Vogelfütterung findet bei den Vogelvolieren statt und ist bereits im Biosphäre-Eintrittspreis inklusive.

Orchideen-Workshop

Dienstag, 10. März 2020, 10 Uhr

Dienstag, 10. März 2020, 14 Uhr

Orchideen sind nicht nur als Topfpflanze ein farbenfrohes Highlight. Die Blüten eigenen sich auch ausgezeichnet für Blumensträuße und Gestecke. Ausprobieren können das interessierte Besucher der Biosphäre im März bei einem Orchideen-Workshop mit den Gärtnerinnen der Tropenwelt. Hier werden individuelle Arrangements aus den schönsten Blüten für das eigene Zuhause kreiert.

Preis: 20,00 Euro zzgl. Biosphäre-Eintritt

Voranmeldung erbeten unter: 0331 550740 oder per E-Mail an: info@biosphaerepotsdam.de

Führung „Biosphäre – Geniale Natur“

Sonntag, 15. März 2020, 15:00 Uhr

Die Natur ist eine wahre Wunderwerkstatt. Neben zahlreichen bekannten Erfindern aus der Weltgeschichte nutzen noch heute Ingenieure die Natur als Vorbild für neue technische Entwicklungen. Bei der Führung zur Ausstellung „Biosphäre – Geniale Natur“ erfahren die Besuche, welche Tricks, Kniffe und Lösungen sich der Mensch bei Mutter Natur abgeschaut hat.

Dauer: 1,5 Stunden

Preis: 6,80 Euro zzgl. Biosphäre-Eintritt

Voranmeldung erbeten unter: 0331 550740 oder per E-Mail an: info@biosphaerepotsdam.de

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: