Die Gute Form – Landeswettbewerb der Tischler vom 14.-19.9. im Stern-Center Potsdam

14. September 2020 – Eröffnung der 24. Leistungsschau im Stern-Center Potsdam

Brandenburg zeigt in Potsdam, was das Tischlerhandwerk zu bieten hat.

 Die 24. Leistungsschau der besten Gesellenstücke des Brandenburger Tischler­handwerks kann unter Einhaltung aktueller Sicherheits­vorgaben im Stern-Center Potsdam stattfinden“ sagt Anke Maske, Geschäftsführerin des Fachverbandes Tischler Brandenburg.

Der Verband hat mit Hochdruck daran gearbeitet, um Sicherheitsvorgaben und Ausstellungsstruktur mit­einander ideal zu verzahnen. Am Ausstellungseingang stehen Stände mit Handdesinfektionsmittel für das Standpersonal und Besucher zur Verfügung. „Weiterhin dürfen sich nur Personen gemeinsam aufhalten, für die keine Kontaktbeschränkungen gelten – außerdem ist der Mund-Nasen-Schutz Pflicht“, erklärt Anke Maske.

Die Besten der besten Gesellenstücke des Tischler­handwerks der Abschlussklassen 2020 aus ganz Brandenburg werden zu sehen sein. Vom Tisch bis zum Sideboard oder ein Bett. Wir wissen es nicht. Die Aus­schreibungen sind raus. Die Bewerbungen werden es zeigen.

Prof. Dr. Jörg Steinbach, Minister für Wirtschaft und Arbeit des Landes Brandenburg, lässt es sich nicht nehmen, den Preisträgern die Pokale und Ehren­urkunden am Abschlusstag der Ausstellung, 19.9.2020, zu übergeben.

Wir sagen: Herzlich willkommen zur Ausstellung und zum Landeswettbewerb „Die Gute Form“ – zukünftige Tischler gestalten ihr Gesellenstück.

%d Bloggern gefällt das: