Die Wasserschutzpolizei informiert!

Am 05.06.2021, in der Zeit von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr, besteht für alle Wassersportfreunde die Möglichkeit, auf dem Gelände des  Seesportvereins Prenzlau e.V.,  Neustädter Damm 17B, 17291 Prenzlau die Außenbordmotoren ihrer Boote gravieren zu lassen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

 

Einen Tag später, am 06.06.2021, ergibt sich von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr eine weitere GelegenheitDiesmal im Stadthafen Templin, Seestraße 4, 17268 Templin am Templiner See.

Für die zu gravierenden Motoren wird ein Eigentumsnachweis benötigt. Die Motoren können bei der Gravur auch am Boot bleiben. Die Ganze ist kostenlos, aber sicher nicht umsonst!

%d Bloggern gefällt das: