Dieb gefasst

#Neuruppin – Polizeibeamte stellten heute gegen 01.00 Uhr in der Nähe eines Geschäftsgebäudes in der Neustädter Straße einen 20-jährigen Neuruppiner fest, der dort offenbar erneut einbrechen und Lebensmittel entwenden wollte. Neun Mal ist es in den letzten Monaten zu derartigen Diebstählen gekommen, zuletzt vor fünf Tagen. Der bislang entstandene Sachschaden wird auf über 2.000 Euro geschätzt. Die Beamten nahmen den 20-Jährigen vorläufig fest. Er erhielt rechtliches Gehör und zeigte sich geständig. Er wurde im Anschluss wieder entlassen.

%d Bloggern gefällt das: