Werbeanzeigen

Dieb im Aufenthaltsraum

Hohen Neuendorf – Aus dem Aufenthaltsraum für Mitarbeiter eines Supermarktes in der Berliner Chaussee im Ortsteil Borgsdorf entwendete gestern gegen 14.00 Uhr ein Unbekannter mehrere Stangen Zigaretten. Der Täter gelangte offenbar vom Verkaufsraum aus in den Aufenthaltsraum und verließ diesen dann über das Fenster. Entsprechende Spuren konnte ein Kriminaltechniker sichern. Der entstandene Schaden wird auf ca. 750 Euro geschätzt. Der Unbekannte konnte als etwa 1,80 m groß und eher dick beschrieben werden. Er soll etwa 40 Jahre alt sein. Der Mann hatte kurzes dunkles Haar und war mit einer schwarzen Jacke und einer dunklen Hose bekleidet. Die nähere Umgebung wurde abgesucht, der Mann konnte jedoch nicht mehr festgestellt werden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: