Dieb unterwegs

#Oberhavel – Gestern entwendete ein bislang unbekannter Täter aus mehreren Filialen einer Supermarktkette Zigaretten. Gegen 17.00 Uhr betrat der Täter einen Supermarkt in der Granseer Straße in Sachsenhausen, öffnete offenbar mit einem Generalschlüssel ein Tabakwarenregal im Kassenbereich und flüchtete mit mehreren Schachteln. Auch in einer Löwenberger Filiale in der Eberswalder Straße kam es zirka 30 Minuten später zu der gleichen Tathandlung.

In der Berliner Chaussee in Borgsdorf kam es gegen 18.00 Uhr zu einem versuchten besonders schweren Diebstahl. Offenbar verließ der Täter den Verkaufsraum ohne Beute, weil er durch Mitarbeiter angesprochen und an dem Diebstahl gehindert worden war. In allen Fällen flüchtete der Täter in einem Fahrzeug. Die Polizei konnte ihn nicht ergreifen. Ob die Taten in Zusammenhang stehen, ermittelt nun die Kriminalpolizei. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro.

%d Bloggern gefällt das: