Diebstahl in besonders schwerem Fall

#Elstal – Dienstag, 31.12.2019, 20:45 Uhr bis Dienstag 31.12.2019, 21:11 Uhr – 

Von Zeugen wurde ein Einbruch in eine Wohnung gemeldet. Unbekannte Täter gelangten über ein rückseitig gelegenes Vordach auf das Dach eines Mehrfamilienhauses im Ernst-Walter-Weg. Von hier aus schlugen sie ein Dachfenster ein und gelangten in das Schlafzimmer einer Wohnung, deren Bewohner nicht anwesend waren. Der Raum wurde durchwühlt. Ein Bewohner des Hauses wurde durch Krach auf den Einbruch aufmerksam und überraschte mehrere Jugendliche, als sie gerade von dem Vordach herunterkletterten. Er sprach die Jugendlichen an, worauf diese flüchteten. Insgesamt soll es sich um fünf Jugendliche handeln. Laut Zeugenaussagen unterhielten diese sich in einer ausländischen Sprache. Sie sollen ca. 1,60 m bis 1,70 m groß gewesen sein. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt. Eine Nahbereichsfahndung brachte keinen Erfolg.

%d Bloggern gefällt das: