Diebstahl in gewerbliche Einrichtung

#Ziesar – 

Tatzeit: Sonntag, 18.10.2020, 18:30 Uhr bis 18.38 Uhr –

Der Geschädigte meldete der Polizei, dass er Kenntnis habe, dass gegenwärtig jemand versuche würde in seine Firma einzubrechen. Unbekannte Täter gelangten nun durch Aufschneiden eines Maschendraht Zaunes auf das Grundstück und schlugen dort eine Fensterscheibe ein. Durch diese gelangte man in das Gebäude. Augenscheinlich wurde nichts entwendet. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro.

Bereits eine Woche zuvor wurde schon einmal versucht dort einzubrechen. Das damalige Fluchtfahrzeug, ein Audi mit polnischen Kennzeichen konnte sich in unbekannte Richtung vom Tatort entfernen, obwohl sofort eine Nahbereichsfahndung, nach dem Fahrzeug, eingeleitet wurde.

Auch in diesem Fall erfolgte neben einer Spurensicherung durch Kriminalisten, eine Anzeigenaufnahme.

%d Bloggern gefällt das: