Diebstahl und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

#Wollin, Im Gewerbegebiet – 

03.10.2020, 19:10 Uhr – 

Am Samstagabend meldete ein LKW-Fahrer einen Diebstahl. Nach vorliegenden Erkenntnissen wurde von der Ladefläche des LKW‘s ein Karton entwendet. Die Polizei nahm eine Anzeige auf. Nach Zeugenhinweisen konnte ein 33-jähriger polnischer Staatsbürger, der ebenfalls LKW-Fahrer ist, als Tatverdächtiger festgestellt werden. Der stark alkoholisierte Mann verweigerte zunächst die Identitätsfeststellung und wehrte sich aktiv gegen die erforderliche Durchsuchung. Der Mann wurde in Polizeigewahrsam genommen und nach geklärter Identität sowie nach Ausnüchterung wieder entlassen. Es wurden Strafanzeigen wegen Diebstahl und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: