Diebstahl vom Friedhof

#Gülitz – Reetz – Donnerstag, 20.02.2020 –

Bereits am Donnerstag wurde der Diebstahl eines metallenen Adlers mit ausgebreiteten Schwingen vom Friedhof der Gemeinde bemerkt.
Die Figur stammt von einer Erinnerungs-Stele aus der Zeit des ersten Weltkrieges.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang Hinweise zu auffälligen Personen- oder Fahrzeugbewegungen geben können werden gebeten, diese ihrer zuständigen Polizeidienststelle mitzuteilen.

%d Bloggern gefällt das: