Diebstahl von Gegenständen

#Prenzlau – 

Durch einen Zeugen wurde in den Mittagsstunden des 19.07.2021 bekannt, dass sich eine unberechtigte Person auf einem Grundstück in der Badestraße aufhalten würde. Als die Beamten auf dem betreffenden Gelände ankamen, konnten sie den Mann tatsächlich in einer aufgebrochenen Garage entdecken. Der 39-Jährige hatte bereits mehrere Wachskerzen, einen Videorecorder und andere Gegenstände in seinem Rucksack verstaut.

Bei der Überprüfung des Delinquenten stellte sich heraus, dass er bereits gesucht wurde, weil er einer Gerichtsverhandlung ferngeblieben war. Der Prenzlauer wurde einem Richter vorgeführt, der seine Einweisung in eine Justizvollzugsanstalt verfügte. Die Kriminalpolizei ermittelt trotzdem wegen Diebstahls im besonders schweren Fall.

%d Bloggern gefällt das: